Termine:  Hönnepel  Kontakte  Schützen        Ferien bis 2017                                       >Strompreisvergleich

So. 30. Nov. 18°°

Adventskonzert in St. Regenfledis


Heizölpreise von ©esyoil inclusive 19 % MwSt

Aktuelles:    NRZ-Kalkar-Kleve  RP-Grenzland   Hubert Reyers: Wettervorhersage Niederrhein  Wetter-Niederrhein  Wetter online   Regenradar mit  Vorhersage2 Std.

Was Bergmann (Foto) jahrelang blockiert hat, haben die CDU-Mitglieder endlich durchgesetzt:
Kalkars CDU verabschiedet sich vom Delegiertensystem RP 22.11.2014
 

Auch in diesem Jahr hat das Büchereiteam wieder mit sehr viel Liebe die Buchausstellung vorbereitet und für das knifflige Preisrätsel eine große Verlosung ermöglicht. Die kfd-Frauen versorgten die Gäste mit leckerem Kuchen in einer gemütlichen Atmosphäre.
 Danke!


CDU kritisiert Forum NRZ 12.11.2014 In der letzten Ratssitzung stritten sich Kalkars Parteien über nicht geschnittene Hecken und vergammelte Schaukästen.
2 Anmerkungen: 1. Wirkungsvoller ist wohl ein Aufruf im Internet! Drei Tage später wurde die Hecke in Hönnepel geschnitten! 2. Hätte man nicht besser beim Brückenbau  (Wanderweg) 100.000 € einsparen können, um mehr Geld für ein schöneres Stadtbild zu haben?
 
„Über 100.000 Euro Steuergeldverschwendung trotz Finanzmisere in Kalkar!“
 Diese gemauerte Bogenbrücke  auf dem Wanderweg Kalkar-Wissel wird für 200.000(!) Euro saniert
 „Eine einfache Sanierung zum höchstens halben Preis hätte für Radfahrer und Fußgänger völlig ausgereicht!“, sagt Willibald Kunisch (Grüne). Der Großauftrag wurde ohne die notwendige Überprüfung im Bauausschuss abgesegnet. Ausführliche Infos > hier....

Reinhard Kohls (Foto), Initiator von Herzenswunsch Ndrh. ist gerührt von der großen Spende beim Martinszug:
siehe >Gästebuch    >Weitere Fotos vom Martinszug
Mit 14 (!) aufgestellten Leuchtbögen und vielen weiteren Lichtern erstrahlte beim Martinszug das Mühlenfeld/Rotes Häuschen   im prächtigen Lichterglanz, wo seit 30 Jahren  der Martinszug alle 2 Jahre regelmäßig startet. Auch das schöne Wetter trug zu der tollen Atmosphäre beim Martinsfest bei, bei dem dieses Mal nach der Ansprache vom diesjährigen St. Martin-Darsteller für die Aktion Herzenswunsch Niedrh von den Kindern  dem Bettler 454 Euro (Rekordergebnis!) gespendet wurden, der das Geld anschließend an den hocherfreuten Vorsitzenden des Hospizvereins, Reinhold Kohls (Foto 2. v.l.), überreichte. Auch Gäste von auswärts waren vom Martinsfest beeindruckt, siehe: >Gästebuch/Meinungsforum
 Dickes Fell und klare Linie Franz Poorten führt seine Tischlerei in der 4. Generation. Sein Amt als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kalkar gab er mit Erreichen der Altersgrenze auf NRZ 5.11.2014


„Vorwürfe sind völlig haltlos“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/vorwuerfe-sind-voellig-haltlos-id8372200.html#1351994135
„Die Verantwortlichen in Kalkar haben das Heft des Handelns in der Hand – und handeln nicht“

„Vorwürfe sind völlig haltlos“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/vorwuerfe-sind-voellig-haltlos-id8372200.html#1351994135

Überregionales:
 
RP-Online  Focus  Spiegel   Sport aktuell
Fußball aktuelle Ergebnisse/Tabelle:
Hö-Nie I.   
Ehemalige Volksschule mit St. Regenflediskirche Hönnepel > Chronik der Volksschule Hönnepel als PDF-Datei (160 Seiten),  fürs E-book nutzbar.

20. Bürgerbrief Dez. 2013

Pressearchiv

Links / Betriebe:  >Geschenkeartikel i-Tüpfelchen HönnepelHundepension Hovenhoeve  >Milchviehbetrieb Klaasen-van Husen>Schmerzinitiative   >Wunderland Kalkar-Hönnepel >Gastronomie in Hönnepel >Hotel Pensionen in Hönnepel  >Schreinerei Poorten  Dachdecker Ge-Mo-Bau KioskBäckerei Bettray  
Stadt Kalkar  Wissel   Kreis Kleve       St. Clemens Wissel  St.Nicolai       Schützen-Bezirksverband         Grundschule Kalkar     Rheinpegel Emmerich   Kle-Point
Kle-Point